Lessingstr. 3
47226 Duisburg
  sekretariat[@]lmgrhl.de
  02065-689980
  iServ »
  Ulmenstr. 38
47229 Duisburg
  sekretariat[@]lmgrhl.de
  02065-892020
  iServ »

CORONA-Information - Update 13.12.

Corona Update vom 11.02.2021

Es gab heute eine neue Schulmail, in der die Umsetzung der Maßnahmen für die Schulen konkretisiert wurde.

17.02-19.02.2021

  • Ab Mittwoch, dem 17.02. finden weiterhin die studyhall (bis 19.02. einschließlich) und die Notbetreuung statt (bis auf weiteres).
  • Für die nächste Woche gilt auch weiterhin für alle Gruppen ab Mittwoch das Lernen auf Distanz.

Ab dem 22.02.

  • Ab dem 22.02. kommen die Jahrgänge 10, 12 und 13 wieder vollständig und nach Stundenplan zum Unterricht. Eine Teilung der Gruppen ist nicht vorgesehen.
  • Die Notbetreuung findet weiterhin statt, die study hall muss aus Personalgründen eingestellt werden.

Hygienemaßnahmen

  • Mit großen Kursen wird nach Möglichkeit die Mensa/das Forum für den Unterricht genutzt.SchülerInnen sollten die Unterrichtsräume über den digitalen Stundenplan zeitnahe verfolgen.
  • Die SchülerInnen tragen in der Schule entweder FFP2-Masken oder medizinische OP-Masken.
  • Regelungen für das regelmäßige Lüften etc. gelten weiterhin. Zieht euch also warm an!

Wir sind trotz aller Widrigkeiten froh, einen Teil unserer SchülerInnen ab dem 22.02. wieder im Präsenzunterricht begrüßen zu dürfen.

Weitere Infomationen zu Klausuterminen etc. folgen in Kürze!

Klaus Stephan, Schulleiter

Corona-Information UPDATE 13.12.2020-17.02.2021

Am Sonntag, den 13. Dezember 2020, haben die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder gemeinsam mit der Bundeskanzlerin einmal mehr ein umfassendes Maßnahmenpaket beschlossen.

Es gelten folgende Regelungen ab Montag, den 14. Dezember 2020, unverändert:

  • Die Schulen bleiben geöffnet, die Präsenzpflicht ist aufgehoben, die Schulpflicht besteht weiterhin und der Unterricht findet bis einschließlich Freitag, den 18. Dezember 2020, statt.
  • Für die Klassen 1-7 ist den Eltern die Entscheidung über die Teilnahme ihrer Kinder am Präsenzunterricht in den Schulen freigestellt.
  • Ab Klasse 8 erfolgt der Unterricht grundsätzlich in Distanz. Schülerinnen und Schüler an Förderschulen mit einem besonderen Betreuungsbedarf werden auch in den Jahrgangsstufen 8 und darüber ein Angebot für den Unterricht in Präsenz in ihren Schulen erhalten.
  • An den beiden Werktagen unmittelbar im Anschluss an das Ende der Weihnachtsferien (7. und 8. Januar 2021) findet kein Unterricht statt.
  • Es gelten die gleichen Regeln wie für die unterrichtsfreien Tage am 21. und 22. Dezember 2020.

(schulmail_13-12-20.pdf)

i. A. der Landesregierung, Klaus Stephan (Schulleiter)

Neue Regelungen zur Infektionseindämmung für Schulen

Coronavirus – Informationen des Bildungsministeriums vom 11.12.2020

Die nachfolgenden Regelungen gelten ab Montag, 14. Dezember 2020:

Klasse 5-7:

  • Der Präsenzunterricht findet statt.
  • Eltern können ihre Kinder mit schriftlichem formlosen Schreiben vom Präsenzunterricht abmelden. In dem Schreiben muss angegeben werden, AB WANN der/die Schüler*in in den Distanzunterricht wechselt.
  • Ein Wechsel zwischen Präsenz-und Distanzunterricht ist nicht möglich.
  • Alle sollen ihre Materialien für möglichen Onlineunterricht mit nach Hause nehmen.

Klasse 8-13:

  • Alle Schüler*innen haben Distanzunterricht und erhalten Material über ISERV.
  • Die Aufgaben über ISERV sind verpflichtend.
  • Klassenarbeiten und Klausuren finden statt.
  • Für Schülerinnen und Schüler mit einem Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung, der eine besondere Betreuung erfordert, muss diese in Absprache mit den Eltern oder Erziehungsberechtigten sichergestellt werden.

Für alle Jahrgangstufen:

  • Am 21.12.2020 und 22.12.2020 ist schulfrei.
  • Am 7.1.2021 und 8.1.2021 ist schulfrei.
  • Eine Notbetreuung für die Klassen 5 und 6 wird in der Ulmenstraße gestellt. Eine Anmeldung sollte möglichst in der Woche 14. bis 18.12.2020 erfolgen
  • Eventuelle Prüfungen am 7.1.2021 und 8.1.2021 werden auf einen anderen Termin verschoben.

Das Anschreiben des Bildungsministeriums im Original finden Sie hier (mail_des_msb_nrw-11-12-20.pdf) »

Klaus Stephan, Schulleiter