Schriftgrösse: A  A  A 

Anmeldung

Hier melden Sie Ihr Kind an! weiter »

Die LMG-Broschüre 2018/19

Refugees Welcome


Nützliche Links


iServ



Terminkalender


November 2018
M D M D F S S
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
Dezember 2018
M D M D F S S
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Die nächsten Termine

5 gefunden

Mittwoch, 21.11.2018
Elternsprechtag 14-18 Uhr, Unterricht 1.-5. Std.
Samstag, 01.12.2018
Tag der offenen Tür, 09.30 – 12.30 Uhr
Donnerstag, 13.12.2018
Schulkonferenz, 19.00 Uhr
Freitag, 21.12.2018
Weihnachtsferien 24.12.-04.01.
Mittwoch, 16.01.2019
Schulpflegschaft, 19.00 Uhr


Wichtige Dokumente

10 von 20 Dateidownloads

Tag der offenen TürBeschreibung: Infoflyer
Upload/Update: 11.11.2018
LMG-Broschüre 2018/19Upload/Update: 13.09.2018
Ablauf, Facharbeit 2018/19Upload/Update: 12.09.2018
Wahlbogen Facharbeit 2018/19Upload/Update: 12.09.2018
WP1-Infobroschüre Upload/Update: 25.04.2018
Elterninfo ZP10Upload/Update: 22.02.2018
Elterninfo Lernstand 8Upload/Update: 22.02.2018
Skifahrt 2018, AnmeldungUpload/Update: 01.05.2017
Ergänzungsstunden-BroschüreUpload/Update: 07.04.2017


Ausflug in die Eissporthalle Duisburg zum Halbjahresabschluss der Klasse 5d

Unser Ausflug in die Eissporthalle Duisburg

Um das erste Halbjahr nicht zu vergessen, haben wir, die Klasse 5d, zum Abschluss einen Ausflug in die Eissporthalle Duisburg gemacht.
Als erstes sind wir mit der Bahn gefahren. Die Bahn war so schnell wie ein Blitz, dass unsere Haare flatterten, als wir am Bahnsteig auf unseren Zug warteten und ein Güterzug vorbei sauste.
Als wir am Hauptbahnhof in Duisburg ankamen, liefen wir zur Bushaltestelle und stiegen in den Bus ein. Von da aus fuhren wir bis zur Eissporthalle Duisburg.
Als wir ankamen, haben wir als erstes die Schlittschuhe ausgeliehen und unsere Helme und Handschuhe angezogen.
Danach haben wir uns alle sehr gefreut, denn die Eishalle war ganz für uns alleine. Diejenigen, die nicht so gut fahren konnten, bekamen Pinguine als Hilfe. Nach kurzer Zeit musste sich keiner mehr an der Bande oder den Pinguinen festhalten. Einige flitzten durch die ganze Eishalle. Andere hielten sich gemeinsam mit Herrn Ortenreiter zu zweit, zu dritt oder sogar zu viert an den Händen fest und fuhren in einer großen Reihe über das Eis. Leider sind auch welche hingefallen. Um diese kümmerte sich Frau Aydemir. Alle haben gestaunt, denn Frau Koprivica ist die geborene Eiskönigin.
Zur Erinnerung haben wir ein Klassenfoto gemacht. Zum Schluss hatten wir alle Muskelkater und blaue Flecken, aber jeder konnte Schlittschuhlaufen!
Anschließend fuhren wir wieder mit dem Bus und am Ende mit der Bahn zurück.
Der Klassenausflug hat uns allen sehr viel Spaß gemacht. Der nächste Ausflug wird ins Superfly in Duisburg gehen. Wir können es kaum erwarten.

( Katja Krämer, Zeynep Yakar (Kl. 5d))

Datenschutz | Impressum | Anfahrt | Glossar | Kontakt
Lise-Meitner-Gesamtschule 2011-2018