Hauptsitz:
Lessingstr. 3
47226 Duisburg
  02065-689980
  iServ »
  Dependance:
Ulmenstr. 38
47229 Duisburg
  02065-892020
  iServ »

Mathematik

Das Schulfach Mathematik (M)

Fachkollegium

  • Alona Aydemir (Ayd)
  • Annette Becker (Bec)
  • Arne Bethke (Bet)
  • Emine Cambel (Cmbl)
  • Abderrahim El Haddar (Had)
  • Sabine Engels (Ege)
  • Melanie Epping (Epp)
  • Zehra Erol (Erl)
  • Andreas Giesbertz (Gie)
  • Henning Heske (Hes)
  • Tina Imenkamp (Ime)
  • Sevinc Kantar (Ktr)
  • Katrin Lemper (Lem)
  • Silke Meier (Mei)
  • Friederike Merkel (Mer)
  • Stefanie Münch (Mün)
  • Christian Pollmann (Pol)
  • Rita Rißen-Faure (Fau)
  • Kathrin Rüger (Rüg)
  • Ekrem Dursun Sahin (Sah)
  • Claudia Schulz (Sz)
  • Dirk Steinhäuser (Sti)
  • Klaus Stephan (Ste)
  • Fatma Tezcan (Tez)

Fachvorsitz und Stellvertretung

nicht angegeben

Schülervertretung

Kian Karasu (5a); Mathilda Hoppe (5c); Paul Oheim (5c); Ardon Ramann (5d); Ezra-Melek Azgün (7a)

Elternvertretung

Herr Schütze (11); Herr Tekin (12); Frau Bas (6c); Frau Wartchow (5c)

Besonderheiten des Fachs

  • Unterricht auf Grund- und Erweiterungsebene (G- und E-Kurse) ab Klasse 7
  • Klasse 7 und 8 differenzierter Unterricht im Klassenverband
  • Klasse 9 und 10 extern differenziert
  • Mathematik muss in der Oberstufe weiter belegt werden, dabei dürfen die SchülerInnen zwischen Grund und Leistungskurs wählen!
  • Wahlweise Ergänzungsstunden Mathematik in Klasse 8 und 9
  • Verpflichtende Ergänzungsstunde in Klasse 10 für alle Schülerinnen und Schüler, die keine weitere Fremdsprache in Klasse 8 gewählt haben
  • Teilnahme am Pangea-Wettbewerb und Känguruh-Wettbewerb
  • In der 8. Klasse erfolgt eine Einführung in Excel
  • Zu Beginn der 8. Klasse wird ein wissenschaftlicher Taschenrechner eingeführt, der auch in der ZP 10 und in den Arbeiten im nicht hilfsmittelfreiem Teil benutzt wird.
  • In der Oberstufe müssen sich die Schülerinnen und Schüler einen graphikfähigen Taschenrechner zulegen, der im nicht hilfsmittelfreiem Teil des schriftlichen Abiturs benutzt werden muss.
  • Die für die ZP 10 zugelassene Formelsammlung steht im Logbuch und darf auch in den Kursarbeiten benutzt werden.
  • Diie Mathematikbücher (mathe live) sind von der Schule angeschafft worden und vom Elternanteil wird ein Arbeitsheft dazu angeschafft.

Unterricht wird erteilt

in allen Jahrgängen

Kernlehrplan der SI (Link)

https://www.schulentwicklung.nrw.de/lehrplaene/lehrplannavigator-s-i/gesamtschule/mathematik/mathematik-klp/kernlehrplan-mathematik-uebersicht-.html

Kernlehrplan der SII (Link)

https://www.schulentwicklung.nrw.de/lehrplaene/lehrplannavigator-s-ii/gymnasiale-oberstufe/mathematik/index.html

Vorgaben für die Zentralen Prüfungen, ZP10 (Link)

https://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/cms/zentrale-pruefungen-10/uebersicht/uebersicht-zp-10.php

Vorgaben für das Zentralabitur (Link)

https://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/cms/zentrale-pruefungen-10/uebersicht/uebersicht-zp-10.php