Schriftgrösse: A  A  A 

Anmeldung

Hier melden Sie Ihr Kind an! weiter »

Abi 2018

Refugees Welcome


Nützliche Links


iServ



Terminkalender


Juli 2018
M D M D F S S
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
August 2018
M D M D F S S
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Die nächsten Termine

0 gefunden



Wichtige Dokumente

10 von 18 Dateidownloads

WP1-Infobroschüre Upload/Update: 25.04.2018
Elterninfo ZP10Upload/Update: 22.02.2018
Elterninfo Lernstand 8Upload/Update: 22.02.2018
Wahlbogen Facharbeit 2017/18Upload/Update: 13.10.2017
Ablauf, Facharbeit 2017/18Upload/Update: 13.10.2017
Skifahrt 2018, AnmeldungUpload/Update: 01.05.2017
Ergänzungsstunden-BroschüreUpload/Update: 07.04.2017
Flyer, BerufsfelderkundungUpload/Update: 17.10.2015
Die neue MensaUpload/Update: 20.08.2015


LMG Segelteam verteidigt seinen Titel und ist auch 2018 NRW Meister

Auch in diesem Jahr stellt Lise-Meitner-Gesamtschule die besten Segler in Westdeutschland.

Nach dem kläglichen Ausscheiden der Fußballer bei der WM, war die Herausforderung für das LMG-Segelteam klar: Einer muss seinen Titel verteidigen.

Dementsprechend motiviert hat das LMG Segelteam – bestehend aus Skipperin Svenja Schewe (Jgst. 12), den Vorschoterinnen 'Hannah Freisem* (Jgst. 11) und Anna Pinske (Jgst. 12) sowie Lehrer Marc Kindermann – dann auch souverän den Titel beim diesjährigen SVNRW-Schulcup, der Westdeutschen Meisterschaft für Schul-Segel-Mannschaften, verteidigt.

Am Montag, den 02.07.2018, begann der Wettkampftag um 11.00 Uhr auf der 6-Seen-Platte in Duisburg, der von dem Duisburger Yacht Club organisiert wurde. 12 Schulteams aus ganz NRW, von Dortmund über Essen bis nach Köln, kämpften in 4 Läufen mit jeweils vier J70-Schiffen aus der Segel-Bundesliga um den Gesamtsieg.

Das erste Rennen in einem Up-and-Down-Kurs wurde auch aufgrund eines Super-Starts unserer Skipperin direkt mit über 4 Bootslängen gewonnen. Nach einem 2. Platz im zweiten Rennen wurden durch die souveränen Steuerfrau Svenja in den letzten beiden klare Siege bei schwierigen und wechselnden Windbedingungen eingefahren, die zum Gesamtsieg reichten.

Zur Belohnung gab es ein echtes Segleressen (Bratwurst mit Kartoffelsalat), das von dem ausrichtenden Duisburger Yacht Club sehr gut organisiert wurde.

Bei der anschließenden Siegerehrung mit der Überreichung des Wanderpokals konnte das Team auch optisch mit ihren diesmal mintgrünen T-Shirts überzeugen. Mit dem Sieg ist das Team auch wieder für den Coup der Meister im November auf dem Baldeneysee in Essen qualifiziert.

Im nächsten Jahr wird dann das Tripple angegangen.

(Marc Kindermann für das LMG-Segelteam)

Datenschutz | Impressum | Anfahrt | Glossar | Kontakt
Lise-Meitner-Gesamtschule 2011-2018