Schriftgrösse: A  A  A 

Anmeldung

Hier melden Sie Ihr Kind an! weiter »

Die LMG-Broschüre 2018/19

Refugees Welcome


Nützliche Links


iServ



Terminkalender


Januar 2020
M D M D F S S
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Februar 2020
M D M D F S S
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  

Die nächsten Termine

5 gefunden

Freitag, 31.01.2020
Zeugnisausgabe, 3. Std.
Montag, 03.02.2020
Anmeldung Jg. 11
Dienstag, 04.02.2020
Anmeldung Jg. 5
Mittwoch, 05.02.2020
Anmeldung Jg. 5
Montag, 24.02.2020
Rosenmontag, beweglicher Ferientag


Wichtige Dokumente

10 von 19 Dateidownloads

Wahlbogen Facharbeit 2019/20Upload/Update: 04.11.2019
Ablauf, Facharbeit 2019/20Upload/Update: 04.11.2019
Skifahrt 2020, AnmeldungUpload/Update: 07.05.2019
AG-Auswahl, 2. Halbjahr 18/19Upload/Update: 07.02.2019
WP1-Infobroschüre Upload/Update: 25.04.2018
Elterninfo ZP10Upload/Update: 22.02.2018
Elterninfo Lernstand 8Upload/Update: 22.02.2018
Ergänzungsstunden-BroschüreUpload/Update: 07.04.2017
Flyer, BerufsfelderkundungUpload/Update: 17.10.2015


Politische Partizipation als Ziel der politischen Bildung

Auch dieses Jahr beweisen die Schülerinnen und Schüler der Lise-Meitner-Gesamtschule, dass Jugendliche politisch interessiert und engagiert sind. Nach einer Erkundung unseres Stadtteils hat sich der Grundkurs Sozialwissenschaften entschieden, sich mit dem Thema „Armut in Rheinhausen“ intensiver auseinanderzusetzen. Hierfür haben sie die politischen Bildungsfahrten im September und im November genutzt: In offenen Arbeitsphasen haben sie die damit in Verbindung stehenden Inhalte eigenständig erarbeitet und Einzelpersonen sowie ganze Vereine kennengelernt, die sich für soziale Gerechtigkeit im Umfeld von Rheinhausen einsetzen. Dabei soll es aber nicht bleiben!
Armut betrifft uns alle, indem sie in unserem Umfeld stattfindet, und die Zahl der Betroffenen steigt stetig an. Deshalb haben die Jugendlichen beschlossen zu handeln und ein Projekt entwickelt:
Die Schülerinnen und Schüler wollen in selbst gestalteten und organisierten Workshops für jüngere Jahrgänge und mithilfe eines selbst gedrehten Kurzfilms jüngere Jahrgänge für das gesellschaftliche Problem sensibilisieren. Zudem soll im März ein Sponsorenlauf organisiert werden, um mit den gesammelten Spenden den Verein „Bürger für Bürger“ zu unterstützen.
Einige Zitate der Schülerinnen und Schüler:
„Wir erreichen nicht alle, aber es ist gut, dass wir handeln. Viele kennen sich mit dem Thema nicht aus und unsere Kampagnen können informieren“
„Das Projekt hat unsere Meinung verändert“
„Mit den Spenden helfen wir da, wo Politik und staatliche Hilfen nicht genügend greifen“
„Die politischen Bildungsfahrten und unsere Projekte sind politisch. Armut ist ein gesellschaftliches Problem, wir haben viel über das Zusammenleben in unserer Gesellschaft erfahren und mit unseren Aktionen wollen wir unsere Umgebung verändern“.


Datenschutz | Impressum | Anfahrt | Glossar | Kontakt
Lise-Meitner-Gesamtschule 2011-2018