Schriftgrösse: A  A  A 

Anmeldung

Hier melden Sie Ihr Kind an! weiter »

Die LMG-Broschüre 2018/19

Refugees Welcome


Nützliche Links


iServ



Terminkalender


Dezember 2019
M D M D F S S
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Januar 2020
M D M D F S S
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Die nächsten Termine

5 gefunden

Montag, 13.01.2020
Infoveranstaltung zur gymn. Oberstufe für Eltern und Schüler*innen des Jg. 10, 19.00 Uhr
Dienstag, 21.01.2020
Schulpflegschaft, 19.00 Uhr
Donnerstag, 23.01.2020
Studientag, unterrichtsfrei
Freitag, 31.01.2020
Zeugnisausgabe, 3. Std.
Montag, 03.02.2020
Anmeldung Jg. 11


Wichtige Dokumente

10 von 19 Dateidownloads

Wahlbogen Facharbeit 2019/20Upload/Update: 04.11.2019
Ablauf, Facharbeit 2019/20Upload/Update: 04.11.2019
Skifahrt 2020, AnmeldungUpload/Update: 07.05.2019
AG-Auswahl, 2. Halbjahr 18/19Upload/Update: 07.02.2019
WP1-Infobroschüre Upload/Update: 25.04.2018
Elterninfo ZP10Upload/Update: 22.02.2018
Elterninfo Lernstand 8Upload/Update: 22.02.2018
Ergänzungsstunden-BroschüreUpload/Update: 07.04.2017
Flyer, BerufsfelderkundungUpload/Update: 17.10.2015


Das Teilinternat (TI) an der Lise – Meitner – Gesamtschule

Seit 2008 gibt es das im Verbund mit dem Steinbart – Gymnasium und der Gesamtschule Meiderich an der Lise – Meitner – Gesamtschule eingerichtete Teilinternat Duisburg. Unter Trägerschaft des Stadtsportbundes Duisburg und in enger Kooperation mit den Schulen und dem Ausschuss für den Schulsport wird den jugendlichen Kaderathlet*innen Duisburgs ein ergänzendes Angebot in der außerschulischen Betreuung geboten. Es bietet einen optimalen Organisationsrahmen für die Ausbildung und Förderung von jugendlichen Leistungssportler*innen.
Im Vordergrund der Arbeit des Teilinternats stehen die Optimierung des Tagesablaufes der jungen Sportler*innen sowie die Sicherung der schulischen Ausbildung. Das Teilinternat steht allen Kaderathlet*innen mit Bezug zu Duisburg offen, unabhängig von Schulform und Sportart.

Um was geht es?

  • Wettkampf- und Trainingsumfänge steigen ständig, um im Bereich des Hochleistungs-sports bestehen zu können.
  • Die Betreuung von Schüler*innen im Elternhaus ist durch die steigende berufliche Belastung der Eltern nicht immer in ausreichendem Maße gewährleistet.
  • Die Chancengleichheit auf dem sich verschärfenden Arbeitsmarkt sollte für die Leistungssportler*innen erhalten und nicht gefährdet werden.
  • Wer sich als Gesellschaft für den Leistungssport entscheidet, trägt auch die Verantwortung für die ihm anvertrauten jugendlichen Leistungssportler*innen.

Teilinternat – Was ist das?

Die häufig auftretenden Belastungen durch Leistungssport und schulische Ausbildung werden im Teilinternat durch eine Ganztagsbetreuung (ohne Übernachtung!) reduziert, um den jugendlichen Sportler*innen eine erfolgreiche Schullaufbahn zu sichern.
Es umfasst eine pädagogische und soziale Betreuung, die den Sportlerinnen und Sportlern ermöglichen soll, in ihrer persönlichen Entwicklung im Spannungsfeld von Schule/Beruf und Training/Wettkampf keine Nachteile zu erleiden. Die Sportler*innen können die Rahmenbedingungen des Teilinternats nutzen, um ihre sportliche und berufliche Karrieren aufzubauen.

Unterstützende Maßnahmen:

  • qualifizierte Hausaufgabenbetreuung
  • Stütz- und Förderunterricht durch Lehrer*innen der Lise-Meitner-Gesamtschule
  • Beratung zu Fragen der Schullaufbahn
  • eine abgestimmte Unterrichtsorganisation mit Training und Wettkampf
  • Zusatztraining im allgemeinen Kraftbereich
  • besondere Berücksichtigung sportlicher Belange und Termine der Schüler*innen
  • Hilfe bei der Suche nach Praktikums- und Ausbildungsplätzen
  • Koordination Schule – Verein – Eltern

Welche Sportarten werden gefördert?

Alle. Derzeit sind das Basketball, Fußball, Handball, Rudern, Wasserball.

Wer kann mitmachen (Teilnahmevoraussetzung)?

Die sportliche Voraussetzung ist das Ausüben einer Sportart im Leistungssportbereich. Das Teilinternat steht allen fortführenden Schulformen offen. Betreut werden Schüler*innen der Sekundarstufe I und der gymnasialen Oberstufe.

Zeiten:

mittwochs: 14.25-15.55 Uhr / freitags: 13.35-15.05 Uhr

Weitere Informationen

Burkhard Heesen – Mail: burkhard.heesen[at]lmgrhl.de

Marc Wüsthoff – Mail: marc.wuesthoff[at]lmgrhl.de


Datenschutz | Impressum | Anfahrt | Glossar | Kontakt
Lise-Meitner-Gesamtschule 2011-2018